Mitarbeiter Ärzte E-Mail Facebook Instagram Xing Twitter LinkedIn Ärzte Zentren Labore Patienten Standorte Pfeil nach oben

Fortbildung zum Thema "NIPD" in Berlin am 07. März

Gern machen wir auf eine interessante Fortbildungsverantaltung des "Kinderwunschzentrums an der Gedächtsniskirche" aufmerksam. Bereits zum 15. Mal initiieren die Dres. Matthias Bloechle und Silke Marr das Berliner Symposium "Genetik und Schwangerschaft".

Die Einladung der Veranstalter finden Sie hier.

Das Programm finden interessierte Gynäkologinnen und Gynäkologen nachfolgend. Interessierten Ärztinnen und Ärzten stellen wir gern den Anmeldebogen über die Schaltfläche zum Download am Ende dieser Webseite zur Verfügung. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen.

Programm zum 15. Berliner Symposium Genetik und Schwangerschaft

9.00 Uhr
Begrüßung
Dr. med. Matthias Bloechle

 

9.05 Uhr
Aneuploidiescreening durch Präimplantationsdiagnostik
Dr. med. Matthias Bloechle

 

10.00 Uhr
Nicht-invasive Präimplantationsdiagnostik
PD Dr. rer. nat. Markus Stumm

 

10.45 Uhr
Der neue VERACITY NIPT
PD Dr. rer. nat. Markus Stumm

 

11.30 Uhr
Präkonzeptionelles Heterozygotenscreening: ist das sinnvoll?
Dr. med. Philipp Demmer

 

12:30 Uhr
Mittagspause und Mittagessen

 

13.30 Uhr
ETS und NIPT: Was ist bei der Aufklärung zu beachten?
PD Dr. med. Michael Entezami

 

14:15 Uhr
Nackentransparenz auffällig – weiteres humangenetisch diagnostisches Vorgehen bei unauffälligem Karyotyp?
Dr. rer. nat. Rainer Wimmer

 

15.00 Uhr
Nackentransparenz auffällig – weitere sonographische Abklärung
PD- Dr. med. Ilka Fuchs

 

15.45 Uhr
Fertilitätsprotektion und NIPT – wer bezahlt was?
Dr. med. Matthias Bloechle

 

16.30 Uhr
Erfolgskontrolle und Ende der Veranstaltung
Dr. med. Matthias Bloechle

 

Alle Teilnehmerinnen erhalten eine Teilnahmebestätigung und Fortbildungspunkte der Ärztekammer Berlin.

Veranstaltungsort: Hotel Steigenberger, Los Angeles Platz 1, 10789 Berlin.

PDF-Datei zum Artikel

Herunterladen