coworkers doctors email footer-fb footer-inst footer-xing footer-tw footer-in hospitals laboratory patients pin arrow

Vorträge und Diskussion zu Hyperhidrosis, Alopezie und Chronic Fatigue Syndrom aus endokrinologischer Sicht

Thema: Worüber man nicht gerne spricht...

Auch aus der spezialisierten endokrinologischen Sicht sollten die Störungsbilder bei übermäßigem Schwitzen, Haarausfall und chronischem Erschöpfungssyndrom in der ärztlichen Fortbildungsveranstaltung am 06.09.17 betrachtet werden. Beiträge der Endokrinologie können verhindern helfen, dass die mit diesen Störungen verbundenen, für Patientinnen und Patienten so unangenehmen Beschwerden zu diagnostischen und therapeutischen "Stiefkindern" werden.

Sechsundachtzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen an diesem Mittwoch die Gelegenheit zum fachlichen Austausch wahr. Das Interesse war so groß und die Zahl der Besucher überstieg die der Anmeldungen bei weitem, so dass sogar noch einige Stuhlreihen zusätzlich bereitgestellt wurden. Das Team um die Osnabrücker Endokrinologin und Diabetologin Jacobs konnte sich dann auch über ausgesprochen zahlreiches ausdrückliches Lob zur gelungenen Veranstaltung freuen. Damit hat sich der Endokrinologische Nachmittag in Osnabrück für endokrinologische Themen im zweiten Jahr unter den einschlägigien Fortibildungsveranstaltungen für Ärztinnen und Ärzte erfolgreich etabliert.

Das Programm zu dieser Fortbildung in Osnabrück für Ärzte findet sich als PDF-Datei zum Download auf dieser Seite.

Die von der Ärztekammer Niedersachsen CME-anerkannte Fortbildung und die kostenlose Teilnahme für Ärzte wurde ermöglicht durch folgende Sponsoringpartner:

Pharma Ipsen GmbH
Shire Deutschland GmbH
Lilly Deutschland GmbH
Dr. Kade Besins Pharma GmbH
Einhorn Apotheke Hamburg Altona.

PDF-Datei zum Artikel

Herunterladen

Nächster Artikel

Pressespiegel
Zeitschrift veröffentlicht Ärzteliste
Unter dem Titel "Deutschlands TOP-Ärzte" veröffentlicht die Zeitschrift "Focus Gesundheit" wieder eine nach Fachbereichen geführte Liste empfohlener Ärzte und Spezialisten. Für die Endokrinologie sind drei Ärzte von Medicover benannt.
Weiterlesen