coworkers doctors email footer-fb footer-inst footer-tw hospitals laboratory patients pin arrow

Vorträge und Diskussion zu Hyperhidrosis, Alopezie und Chronic Fatigue Syndrom aus endokrinologischer Sicht

Thema: Worüber man nicht gerne spricht...

Auch aus der spezialisierten endokrinologischen Sicht sollen die Störungsbilder bei übermäßigem Schwitzen, Haarausfall und chronischem Erschöpfungssyndrom in der ärztlichen Fortbildungsveranstaltung am 06.09.17 um 15.00 Uhr im Osnabrücker Remarque-Hotel betrachtet werden. Beiträge der Endokrinologie können verhindern helfen, dass die mit diesen Störungen verbundenen, für Patientinnen und Patienten so unangenehmen Beschwerden zu diagnostischen und therapeutischen "Stiefkindern" werden.

Das Programm zu dieser Fortbildung in Osnabrück für Ärzte findet sich als PDF-Datei zum Download auf dieser Seite.

Die von der Ärztekammer Niedersachsen CME-anerkannte Fortbildung und die kostenlose Teilnahme für Ärzte wird ermöglicht durch folgende Sponsoringpartner:

Pharma Ipsen GmbH
Shire Deutschland GmbH
Lilly Deutschland GmbH
Dr. Kade Besins Pharma GmbH
Einhorn Apotheke Hamburg Altona.

Im Praxisteam von Medicover freuen sich die Endokrinologen aus Osnabrück auf einen fachlich anregenden Nachmittag mit Ihren Gästen. Anmeldungen für teilnehmende Ärzte nimmt das Medizinische Versorgungszentrum gern unter +49 (0)541 - 349 660, via Fax an  +49 (0)541 - 349 661 10 oder per E-Mail an osnabrueck@medicover.de entgegen.

PDF-Datei zum Artikel

Herunterladen

Nächster Artikel

Veranstaltung für Patienten
In München sind Endokrinologen beim 2. Deutschen Hormontag am 16.09.17 dabei
Für Ihre Patientinnen und Patienten, Angehörige und Interessierte bereitet das Praxisteam von Medicover mit Endokrinologen in München Aktionen und Informationen zum Hormontag vor.
Weiterlesen