coworkers doctors email footer-fb footer-inst footer-xing footer-tw footer-in hospitals laboratory patients pin arrow

Kinderärztlicher Nachmittag zu Fettstoffwechselstörungen und Diabetes

Zu der ersten Veranstaltung dieser Art im MEDICOVER Berlin-Mitte MVZ am 05. April 2017 waren Pädiater und ihre ärztliche Kollegen weiterer Fachrichtungen erschienen.

Im Programm ging es um die massiv unterschätzte Prävalenz bei familiärer Hypercholesterinämie, das folgenschwere Risiko bei Nichterkennen und Chancen für eine rechtzeitige Diagnose durch Screeningprogramme.

Außerdem wurde der Paradigmenwechsel im Bereich von Diabetesmanagement und -therapie beleuchtet. Die kontinuierliche Glukosemessung in Verbindung mit Smartpumpen und Smartphones sei eine Option für mehr Sicherheit und Lebensqualiät betroffener Kinder und Jugendlicher. Es wurde aufgezeigt, wie Digitalisierung und Telemedizin in der diabetologischen Routineversorgung einbezogen und von multidisziplinärer Beratung begleitet werden können.

Neben den Referaten gab es reichlich Zeit für Diskussion, Erfah­rungsaustausch und einen kollegialen Dialog.

Das Programm zur pädiatrischen Endokrinologie in Berlin

Themen und Referenten am 05.04.2017 waren:

Fr1dolin &Co: Neue Screening-Strategien von chronischen Krankheiten bei Kindern - Chancen und Risiken
Prof. Olga Kordonouri

Sugarsurfing statt Fingerpicks - Ist Blutzuckermessen noch notwendig?
Dorothee Deiss

Beraten, motivieren, integrieren - Diabetescoaching in Familie, Kita und Schule
Jacqueline Natalis, Jessica Schmidt-Herzel

Abschied vom Kinderarzt – Was nun? - Transition mit „Smoothie-Rezeptur“
Corinna Richter

Insulinpumpe und kontinuierliche Glukosemessung - Praktische Übung für Wagemutige

Die Fortbildungsveranstaltung wurde unterstützt von

Abbott GmbH & Co. KG Lilly Deutschland GmbH
Medtronic GmbH
Novo Nordisk Pharma GmbH
Roche Diabetes Care Deutschland GmbH
Ypsomed GmbH

Wir danken für die Beiträge zu dieser Veranstaltung.

 

Nächster Artikel

Ärztliche Fortbildung
In Dresden: Endokrinologie - vom Symptom zur Diagnose am praktischen Fall erklärt
Eine Fortbildung für Ärzte bot das Team vom MEDICOVER MVZ in Dresden zur Endokrinologie am Abend des 08. Februar 2017. Hypophyse, Nebenniere, Knochenerkrankung, Andrologie und Schilddrüse waren in Dresden die Themen der Veranstaltung.
Weiterlesen