Mitarbeiter Ärzte E-Mail Facebook Instagram Xing Twitter LinkedIn Ärzte Zentren Labore Patienten Standorte Pfeil nach oben

Medicover Osnabrück MVZ

Sprechzeiten

Montag 08:00 - 13:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 13:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 13:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:00 - 11:00 Uhr

Unsere Experten für Diabetologie

Schwerpunktpraxis für Diabetes in Osnabrück

Wir sind eine Diabetologische Schwerpunktpraxis KVN.

Wir behandeln

  • Typ 1 Diabetes (“ jugendlicher Diabetes“)

  • Typ 2 Diabetes (Diabetes im „Erwachsenenalter“)

  • LADA-Diabetes (Typ 1 Diabetes im „Erwachsenenalter“)

  • Typ 3 Diabetes (durch Bauchspeicheldrüsenerkrankung, Bauchspeicheldrüsenentfernung, Lebererkrankung)

  • Gestationsdiabetes (Diabetes in der Schwangerschaft)

  • geriatrische Diabetiker (Diabetes mellitus im hohen Lebensalter)

  • Insulinresistenz-Syndrome (z. B. bei Cortisonmedikation, polyzystisches Ovarsyndrom, Akromegalie)

  • genetisch bedingte Diabetes-Erkrankungen (MODY, Down-Syndrom)

  • im Rahmen der strukturierten Versorgungs-Programme der gesetzlichen Krankenversicherungen (DMP Typ 1 Diabetes, DMP Typ 2 Diabetes, DMP KHK, DMP COPD).

Unsere Schulungsangebote

  • Typ 1 Diabetiker: u.a. PRIMAS

  • Typ II Diabetiker: u.a. MEDIAS 2 Basis, MEDIAS-ICT

  • strukturierte geriatrische Schulung (SGS)

  • bei Hypoglykämie-Wahrnehmungsstörung (HYPOS)

  • individuelle Schulung nach Wunsch

  • Ernährungsberatung

Diabetes-Hilfsmittel

Wir bieten Schulungen und Beratung zur sicheren Handhabung von Geräten für die eigene Diabetes-Therapie:

  • Insulin Pen

  • Blutzuckermessgerät

  • kontinuierliche subkutane Blutzuckermessung (CGM, FGM)

  • Insulinpumpe

Unsere Möglichkeiten für individuelle Diagnostik

  • EKG

  • Belastungs-EKG

  • Langzeit-Blutdruckmessung

  • Spirometrie

  • Sonografie

  • dopplersonografische Verschlussdruck-Messung

  • automatisierte Arm-Knöchel-Verschlussdruckmessung (privatärztlich)

  • Blutuntersuchungen (u.a. HbA1c-Schnell-Messung, umfangreiche Hormonanalysen)

Wir behandeln diabetesbedingte Folgeerkrankungen

  • Nierenveränderung in Zusammenarbeit mit Nephrologen

  • Herzmuskelschwäche, koronare Herzerkrankung, hoher Blutdruck in Zusammenarbeit mit Kardiologen

  • Augen-Veränderungen in Zusammenarbeit mit Augenärzten

  • Nervenveränderungen in Zusammenarbeit mit Neurologen

  • Fuß-Veränderungen in Zusammenarbeit mit Podologen, Angiologen, Chirurgen, orthopädischen Schuhmachern