Mitarbeiter Ärzte E-Mail Facebook Instagram Xing Twitter LinkedIn Ärzte Zentren Labore Patienten Standorte Pfeil nach oben

Medicover Berlin-Mitte MVZ

Hausvogteiplatz 3-4
2. + 3. Etage
10117 Berlin-Mitte

Tel: 030 - 206 330 00

Fax: 030 - 206 330 010

berlin-mitte@medicover.de

Sprechzeiten

Montag

8:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Dienstag

8:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch

8:00 - 13:00 Uhr

Donnerstag

8:00 - 13:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Freitag

8:00 - 13:00 Uhr und nach Vereinbarung

Hier Termin online vereinbaren

Aktuelles

Unsere Telefonleitungen sind zurzeit überlastet - Bitte nutzen Sie den Kontakt via E-Mail oder unseren Online-Service

Zurzeit erreichen Sie uns telefonisch äußerst schwer. Wir bitten herzlich um Kontakt via E-Mail. Gern können Sie auch die Möglichkeiten unseres Online-Services nuten. Wir bemühen uns nach Kräften, alle Anliegen zu bearbeiten.

---

Verdacht auf Covid-19?

  • Wenn Sie Erkältungs-/Grippezeichen haben, kommen Sie bitte nicht in die Praxis. Informieren Sie sich bitte telefonisch über unsere Infektsprechstunde. Außerhalb dieser Zeiten, können wir eine Behandlung mit den oben genannten Symptomen leider nicht durchführen.

  • Bei uns gilt absolute Maskenpflicht!

  • Verzichten Sie auf Begleitpersonen, Zutritt erhalten nur Personen, die für Ihre Behandlung notwendig sind.

  • Bei akuter Luftnot wählen Sie bitte den Notruf 112!

 

Sollten Sie sich oder ein Mitglied ( z. B. Kinder) ihres Haushaltes in coronabedingter Quarantäne befinden und/oder warten Sie auf einen Corona-Abstrichtermin bzw. warten Sie auf Ergebnisse, dann kommen Sie NICHT in die Praxis! Nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit uns auf.

---

Corona-Tests

Wenn Sie keine Patientin/kein Patient bei uns sind, keine Hausärztin/keinen Hausarzt haben und einen Corona-Test benötigen, so steht Ihnen eine der Berliner Covid-19-Praxen zur Verfügung. So auch unsere Partnerpraxis in der Nazarethkirchstrasse (Berlin-Wedding). Anmeldung für Testtermine (PCR-Test oder Schnelltest) über die spezielle Corona-Hotline dieser Arztpraxis: 030-86 32 32 730.

Ihre Fachärzte am Hausvogteiplatz in Berlin-Mitte

Corona-Schutzmaßnahmen

Sehr geehrte Patientinnen, sehr geehrte Patienten, wir möchten, dass Sie sich auch trotz der aktuellen Corona-Situation wohl und vor allem sicher in unserer Praxis fühlen. Wir versuchen, mit verschiedenen Maßnahmen das Risiko einer Ansteckung in unserer Praxis so gering wie möglich für Sie zu gestalten. Dafür benötigen wir Ihre Hilfe:

  • Sollten Sie sich krankfühlen oder Erkältungsymptome haben, kommen Sie nicht in die Praxis. Nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt mit uns auf:

    030 / 206 330 00

  • Eltern betroffener Kinder wählen bitte 030 / 206 330 059

  • In der kompletten Praxis gilt Maskenpflicht. Sollten Sie ein Attest haben, dass Sie von der Maskenpflicht befreit, folgen Sie bitte den Anweisungen am Fahrstuhl in unserem Haus. Bitte beachten Sie: Patientinnen/Patienten ohne Maske erhalten keinen Zutritt.

  • Bitte verzichten Sie auf Begleitpersonen. Zutritt erhalten nur Personen, die für Ihre Behandlung notwendig sind.

Vielen Dank.

---

Terminvereinbarung

Ab sofort können Sie ihren Termin auch online über das Portal Doctolib buchen.

---

Unsere Praxis

Seit 2016 bieten wir Ihnen mit unseren  Fachärzten verschiedener medizinischer Bereiche eine interdisziplinär hochwertige Behandlung an. Hierbei profitieren sie von den langjährigen Erfahrungen der einzelnen Ärzte. Unser Anspruch ist es, Sie in der spezialisierten Versorgung gemeinsam mit Ihrem behandelnden Arzt bzw. Ihrer behandelnden Ärztin umfassend zu betreuen, Ihre Therapie zu optimieren und als Gesprächspartner Ihre individuellen Fragen zu beantworten.

Unsere Betreuungsangebote werden von unseren Diabetesberaterinnen, Endokrinologieassistentinnen und rheumatologischen Fachassistentinnen durch  Schulungen für Patienten mit Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2, Ernährungsberatung , Schulungen für Patienten mit Nebennierenschwäche sowie Schulungen in der Handhabung von Therapiehilfsmitteln wie Injektionspens, Insulinpumpen, kontinuierliche Blutzuckermessverfahren (CGM) erweitert.