Mitarbeiter Ärzte E-Mail Facebook Instagram Xing Twitter LinkedIn Ärzte Zentren Labore Patienten Standorte Pfeil nach oben
Termin online buchen

Unsere Experten für Dermatologie

Unsere Sprechstunden für die Dermatologie

Ihr Praxisbesuch

Unseren Patientinnen und Patienten bieten wir Kontakt und Konsultation auf Wunsch auch in englischer Sprache.

Vereinbaren Sie bitte einen Termin

telefonisch unter:

069 · 58 30 37 · 0

 

oder per E-Mail an:

hautarzt-westend@medicover.de

Was macht der Hautarzt?

Als Hautarzt bzw. Dermatologe diagnostiziert und behandelt dieser Facharzt Krankheiten wie Neurodermitis, Allergien, Warzen sowie Pilzerkrankungen im Bereich der Nägel. Für Gut- und bösartige Tumorerkrankungen der Haut (z.B. Melanom oder Basalzellkarzinom) oder auch Geschlechtskrankheiten ist er ebenso zuständig. Er therapiert u. a. mit Cremes und modernen immunmodulatorischen Medikamenten wie z. B. bei Schuppenflechte.

 

Auch betreibt er regelmäßig Hautkrebsvorsorge der Leberflecke und Muttermale oder unterstützt durch Microdermabrasion die Reduzierung oder Entfernung von Altersflecken, Akne und Narben. Mit dem Phlebolyser entfernt der Hautarzt störendes Gewebe oder „Makel“ wie Fibrome oder Altersflecken.

Selbstverständlich kooperiert der Hautarzt bei Bedarf mit den Fachärzten des Facharztzentrums sowie mit externen Fachkollegen.

Unsere Kassenärztlichen Leistungen

Allgemeine Dermatologie

Behandlung aller Hauterkrankungen wie z. B. Akne, Ekzeme, Nesselsucht (Urtikaria), Neurodermitis, Pilzerkrankungen, Schuppenflechte (Psoriasis)

Diagnostik und Behandlung von Geschlechtskrankheiten

Allergologie

  • Allergie-Diagnostik: Haut (Prick)- und Bluttestungen (RAST)

  • Hyposensibilisierung (SIT) bei Heuschnupfen

Ambulante Operationen

Talgdrüsenzysten, auffällige Muttermale oder andere auffällige Hautveränderungen

Berufsdermatologie

Diagnostik und Therapie von beruflich bedingten Handekzemen

Früherkennungsuntersuchung auf Hautkrebs und operative Therapie

  • Alle 2 Jahre ab dem Alter von 35 Jahren, darunter je nach Regelung durch die jeweilige Krankenversicherung

  • Operative Behandlung von Hauttumoren und Tumornachsorge

Wahlleistungen

Auflichtdermatoskopie zur Früherkennung von Hautkrebs,

FotoFinder® bodystudio: systematische Ganzkörperdokumentation zum Auffinden neuer und veränderter Muttermale

Dermatologisch-ästhetische Wunschleistungen

Lasertherapie bzw. operative Entfernung von ästhetisch störenden, gutartigen Hautneubildungen wie z.B. 'Alterswarzen' und Fibromen

Behandlung von Aknenarben, vergrößerten Poren, Couperose, Pigmentflecken mittels Laser bzw. 'Pulsed Light' (APL)

Behandlung der Stirn- und Augenfältchen

Behandlung bei übermäßigem Schwitzen (Hyperhidrosis)

Computergestützte Haaranalyse bei Haarausfall (TrichoScan®)

Laboruntersuchung sexuell übertragbarer Krankheiten auf eigenen Wunsch

 

Medizinisch-kosmetische Wahlleistungen

  • Medizinische Ausreinigung (incl. Dampfbehandlung, Ausdrücken von 'Mitessern')

  • Diamant-Mikrodermabrasion zur Reinigung, Verbesserung des Hautbildes und Minderung von Hautfalten

  • Peeling mit Fruchtsäure, Salicylsäure

  • Haarentfernung mittels 'Pulsed Light' (APL)

  • Eröffnung von Milien (Grießkörner)

 

Erfahren Sie mehr über Mikrodermabrasion

Erfahren Sie mehr über Hautkrebsvorsorge

Erfahren Sie mehr über den Dermablate-Laser

Erfahren Sie mehr über den Gefäßlaser

Mikrodermabrasion

Die Mikrodermabrasion bringt Ihre ganze Schönheit ans Licht

Entdecken Sie die moderne Anti-Aging-Behandlung Ihrer Haut

Erleben Sie Peeling völlig neu Mit der Diamant-Mikrodermabrasion bieten wir Ihnen eine moderne und besonders effektive Anti-Aging-Behandlung Ihrer Haut. Dazu bestrahlen wir die zu behandelnden Partien höchst kontrolliert per Druckluft mit speziellen kleinsten Diamanten, und saugen diese zusammen mit den entfernten Hautschüppchen sofort wieder ab.

Mit der Mikrodermabrasion entfernen oder verringern wir:

  • Pigmentstörungen

  • Altersflecken

  • Überverhornungen

  • Fältchen

  • Großporige, unreine Haut

  • Narben

  • Aktive Akne

  • Cellulite

  • Dehnungsstreifen.

Ein junges und frisches Aussehen

In jungen Jahren bilden sich Ihre Hautzellen regelmäßig neu. Mit zunehmendem Alter verliert Ihre Haut diese Fähigkeit leider nach und nach und Ihr Hautbild verschlechtert sich. Unzählige Cremes und Pflegeprodukte versprechen Ihnen Besserung und als Ergebnis ein junges und frisches Aussehen. Doch leider können äußerlich verwendete Mittel oft nicht helfen, weil Ihre Wirkstoffe zum größten Teil von der Schicht bereits abgestorbener Hautzellen aufgenommen werden.

Ihr Hautbild wird unmittelbar schöner

Mit der Diamant Mikrodermabrasion bieten wir Ihnen eine kosmetische Behandlungsmethode, die wirklich hält, was sie verspricht. Denn in diesem Verfahren werden die abgestorbenen Hautschüppchen besonders schonend von Ihrem Gesicht abgetragen. Auf diese Weise wird das Hautbild unmittelbar schöner, die Wirkstoffe von äußerlich angewendeten Pflegeprodukte können wieder dort wirken, wo sie es sollen, und die Produktion neuer Hautzellen wird mit jeder Behandlung neu angeregt. Ihre Haut verjüngt und verschönert sich sozusagen von innen.

Vielseitig anwendbares Peeling-Verfahren

Die moderne Mikrodermabrasion ermöglicht es uns, vielseitige Hautprobleme effektiv zu behandeln. Mit ihrer Hilfe reduzieren oder entfernen wir Pigmentstörungen oder Altersflecken, verringern Fältchen und Narben, behandeln unreine Haut und aktive Akne. Das Resultat der Behandlung wird sofort sichtbar, bei einer mehrfachen Wiederholung der Anwendung verbessert sich das Aussehen Ihrer Haut stetig. Dabei müssen Sie für eine Sitzung deutlich weniger Zeit als für ein ausschließlich chemisches Peeling einplanen. Außerdem können wir mit dieser Methode sehr genau arbeiten, beispielsweise direkt am Auge – und das vollkommen nebenwirkungsfrei.

Hautkrebsvorsorge

Dermatologische Hautkrebsvorsorge - damit Sie sich in Ihrer Haut sicher fühlen

Unsere Leistungspakete:

Von der Vorsorge mit dem bloßen Auge bis zur Video-Dermatoskopie

Früh erkannter Hautkrebs ist meistens heilbar. Wir beraten Sie individuell und unterstützen Sie bei der Wahl Ihrer Präventionsmaßnahmen zur Hautkrebsvorsorge.

1. Hautkrebsvorsorge durch Inaugenscheinnahme

Untersuchungen zur Früherkennung von Hautkrebs werden von den gesetzlichen Krankenkassen regelmäßig alle zwei Jahre ab dem 35. Lebensjahr finanziert. Vorgesehen ist dabei eine Inspektion der gesamten Hautoberfläche mit dem bloßen Auge.

2. Intervall-Hautkrebsuntersuchung

Ältere Patienten und Menschen, die z. B. sehr viele Muttermale haben (mehr als 40), sollten ihre Haut einmal im Jahr vom Hautarzt kontrollieren lassen. Wir bieten Ihnen diese Untersuchung als Wahlleistung jeweils in dem Jahr an, in dem die gesetzlich vorgesehene Untersuchung nicht stattfindet.

3. Mehr sehen: Dermatoskopie

Meistens ist es empfehlenswert, Muttermale und Neubildungen auf der Haut mit einer zehnfach auflösenden Lupe, dem Auflichtmikroskop (Dermatoskop), zu untersuchen. So können Auffälligkeiten im Pigmentnetz besser erkannt und Neubildungen hinsichtlich ihrer Gut- oder Bösartigkeit beurteilt werden.

4. Höhere diagnostische Sicherheit: Video-Dermatoskopie

Mit Hilfe der Spezial-Kamera, dem Fotofinder, können auffällige Hautveränderungen in bis zu 70facher Vergrößerung erheblich detaillierter beurteilt werden. Bei nachfolgenden Untersuchungen werden die Aufnahmen miteinander verglichen und so frühzeitig kleinste Veränderungen erkannt. Hautveränderungen können rechtzeitig entfernt und unnötige operative Eingriffe vermieden werden. Wir empfehlen diese Wahlleistungen insbesondere Menschen, deren Hautkrebsrisiko erhöht ist.

Dermablate-Laser

Dauerhaft und nachhaltig

Erhabene Hautpartien abtragen & Haut verjüngen mit dem Dermablate-Laser

Erhabene Hautflecken und Partien können nicht nur störend wirken, sondern auch Ausgangspunkt für bösartige Hautveränderungen sein. Wir bringen mit dem MCL 31 Dermablate Erbium: YAG- Laser hochmoderne Technologie zum Einsatz und behandeln betreffende Hautpartien schonend und mit dauerhafter Wirkung. Mit fraktionierter Behandlung werden zudem nachhaltige Ergebnisse der Hautverjüngung erzielt.

Welche erhabenen Hautveränderungen lassen sich mit dem Dermablate-Laser behandeln

  • erhabene Muttermale (dermale Nävi)

  • Alterswarzen (seborrhoische Keratosen)

  • Sonnenflecken (Lentigines solares)

  • Aktinische Keratosen (frühe Form von hellem Hautkrebs)

  • Xanthelasmen (Fettablagerungen um die Augenpartien)

  • Syringome (weiße oder gelbliche feste Knötchen, gutartige Vermehrungen von Schweißdrüsenausgängen in der Haut)

  • Akne- und erhabene (exophytische)

  • Narben

Welche anderen Behandlungen ermöglicht der Laser?

  • Vorbereitung der Haut zur optimalen Wirkstoffeinschleusung vor photodynamischer Therapie (PDT)

  • Fraktionierte Behandlung zur Hautverjüngung

Gefäßlaser

Gefäßlaser-HOSPL: Gefäßveränderungen mit dem Laser korrigieren

Modernste HOSPL-Laser-Technologie für empfindsamste Behandlungen

Flecken auf der Haut stören unser ästhetisches Empfinden und belasten uns seelisch und sozial, egal ob Mann oder Frau. Manchmal müssen Hautflecken auch unter medizinischen Gesichtspunkten aufmerksam beobachtet oder aber direkt entfernt werden. In jedem Fall kann Abhilfe geschaffen werden durch die Behandlung mit dem HOSPL (High Power Optically Pumped Semiconductor Laser) – schnell und erfolgreich.

Welche Gefäßveränderungen lassen sich mit dem HOSPL-Laser behandeln?

Wenn Sie eine der folgenden Fragen mit Ja beantworten, sollten Sie einen Termin mit uns vereinbaren:

  • erweiterte Äderchen (Teleangiektasien)? 

  • Couperose (Gefäßerweiterung hauptsächlich an den Wangen und im Nasenbereich)?

  • Spidernäve (auch ‚Lebersternchen’ genannt; Gefäßveränderung bei Leberzirrhose; aber auch gesunde Menschen können davon betroffen sein)?

  • eruptive Angiome (gutartiger, aber wegen der dünnsten Hautbeschichtung stark blutender Tumor, meistens im Handbereich und unter den Nägeln)?

  • Feuermale (naevus flammeus)?

  • Blutschwämmchen (Hämangiome)?

  • kleine rote Besenreiser (winzige erweiterte Venen, Form von Krampfadern)?