Mitarbeiter Ärzte E-Mail Facebook Instagram Xing Twitter LinkedIn Ärzte Zentren Labore Patienten Standorte Pfeil nach oben
Termin online vereinbaren

Medicover München Neuroendokrinologie / Prof. Stalla und Kollegen

Sprechzeiten

Montag 8.15 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
Dienstag 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch 07.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag 07.30 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag 07.30 - 12.00 Uhr.

Endokrinologen in München behandeln übermäßigen Haarausfall (Alopezie)

Was kann man bei Haarausfall / Alopezie tun?

Mit einem Termin beim Facharzt mit Spezialisierung auf Hormon- und Stoffwechselstörungen kann man den Ursachen für übermäßigen Haarausfall auf den Grund gehen und die richtige Behandlung wählen.

Wieviel Haarausfall ist normal?

Im Normalfall fallen dem Menschen durchschnittlich zwischen 70 und 100 Kopfhaare pro Tag aus und werden ersetzt. Als Haarausfall bezeichnet man einen vermehrten Haarverlust. Der Fachbegriff dafür lautet Alopezie. Man unterscheidet zwischen der androgenetischen (d. h. durch das männliche Geschlechtshormon verursachten) Alopezie, der durch eine Autoimmunreaktion hervorgerufenen kreisförmigen Alopezia areata und der diffusen, an unterschiedlichen Kopfpartien auftretenden Alopezie. Häufig findet sich ein deutlicher Haarausfall nach der Schwangerschaft.

Was tun bei übermäßigem Haarausfall?

In unserer Praxis führen wir ausführliche Bluttests durch, um die mögliche Ursache des Haarausfalls herauszufinden. Wichtig ist auch eine ausführliche Hormondiagnostik. Sollte eine endokrinologische Erkrankung zugrunde liegen, bieten wir selbstverständlich eine spezielle Behandlung an.

Vereinbaren Sie einen Termin bei uns ganz bequem online, schreiben Sie uns eine E-Mail an neuroendo@medicover.de und rufen Sie uns an unter 089904200560.