Mitarbeiter Ärzte E-Mail Facebook Instagram Xing Twitter LinkedIn Ärzte Zentren Labore Patienten Standorte Pfeil nach oben
Termin online vereinbaren

Medicover München Neuroendokrinologie / Prof. Stalla und Kollegen

Sprechzeiten

Montag 08:15 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 07:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag 07:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag 07:30 - 12:00 Uhr

Fachärzte im Bereich Männergesundheit untersuchen und beraten bei Potenzstörungen

Diagnose und Therapie erhalten Betroffene in unserer Münchener Praxis für Hormon- und Stoffwechselstörungen. Auch die Online-Terminvereinbarung per Click für unsere Sprechstunde ist möglich.

Gibt es Hilfe bei Impotenz?

Als erektile Dysfunktion (oder Impotenz) bezeichnet man die Unfähigkeit, eine Erektion zur erlangen und aufrecht zu halten, die einen befriedigenden Geschlechtsverkehr erlaubt. Sie betrifft fast 20 % der Männer. Sie ist stark altersabhängig und erreicht in der Gruppe der über 70-jährigen Männer Werte über 70%.

Neben Hormonstörungen (Hypogonadismus/Testosteronmangel) können zahlreiche andere Ursachen vorliegen, z. B. Hoden-Entzündungen, Verletzungen, systemische Erkrankungen, Gefäßerkrankungen, psychische Erkrankungen (insbesondere Depression und Angststörungen), Beziehungsprobleme oder die Nebenwirkung von Medikamenten. Die Aufgabe des Endokrinologen ist zunächst die Ursachenklärung. Nur dann kann eine geeignete Therapie erfolgen. Im Falle eines Hormonmangels kann nach Abwägung von Wirkung und Nebenwirkungen eine Hormonersatztherapie die sexuelle Funktionsstörung ausgleichen.